Früh übt sich...

Am Beginn jeder Musikerkarriere steht für uns nicht nur der (Einzel-)Instrumentalunterricht, sondern auch das gemeinsame Musizieren. 

 

Die allerjüngsten Musiker*Innen können im Kinderblasorchester "Mini Winds" - begleitend zum Instrumentalunterricht an der Musikschule - erste Ensembleerfahrung sammeln. 

Unter der Leitung von Musikschullehrerin Anna Guggenberger steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund. Zur Eröffnung des Frühjahrskonzerts 2019 hatten die "Mini Winds" ihren ersten öffentlichen Auftritt, den sie bravourös gemeistert haben.

DSC_0623.jpg
60051208_2723184177696679_13021796411417

Zielgruppe: Kinder ab dem 2. Lernjahr

Probenzeit: jeden Montag im Probelokal der Stadtkapelle

Als organisatorische Ansprechpartner stehen die Jugendreferenten der Stadtkapelle zur Verfügung.

Eine kleine Hörprobe haben die Mini-Winds in Heimarbeit zu Zeiten von Corona eingespielt. Ihren Titelsong, den Hard Rock Blues (John Higgins) beherrschen unsere Jüngsten schon perfekt: